Home / Service & Themen / Gewürze richtig lagern – die besten Systeme

Gewürze richtig lagern – die besten Systeme

Gewürze sind lange, jedoch nicht ewig haltbar. Sie verlieren mit der Zeit an Aroma. Vor allem dann, wenn sie nicht richtig gelagert werden. Für die Aufbewahrung von Gewürzen sollte man daher Wert auf ein gutes Lagersystem legen. Natürlich soll es sich auch gut in die Küche integrieren, sowohl optisch als auch was den Stauraum angeht. Das kommt jedoch ganz auf den eigenen Geschmack an. Ein formschönes Gewürzregal kann natürlich auch Dekoration und ein Hingucker in der Küche sein.

Das lieben Gewürze

Für die Aufbewahrung von Gewürzen kann grundsätzlich gesagt werden, dass sie kühl, trocken, luftdicht und am besten auch dunkel, also ohne direkten Lichteinfall gelagert werden sollten. Entweder werden sie daher in einem Küchenschrank verstaut oder in lichtundurchlässigen Behältnissen aufbewahrt. Bei Gewürzen mit ätherischen Ölen ist es außerdem wichtig, dass sie nicht mit Sauerstoff in Berührung kommen.

Gewürzregale sollten daher auch nicht unbedingt über der Spüle oder dem Herd befestigt werden, denn hier entsteht schnell eine hohe Luftfeuchtigkeit, die zum Verlust von Aroma, zur Verklumpung der Gewürze oder sogar zur Schimmelbildung führen kann. Auch der Kühlschrank ist kein idealer Ort, um Gewürze zu lagern.

Ebenso wichtig wie der Schutz des Aromas ist es jedoch, dass die Gewürze übersichtlich geordnet werden, so dass man nicht erst ewig suchen muss, wenn man ein Gewürz benötigt. Noch schlimmer ist es, wenn man Gewürze doppelt und dreifach kauft, nur weil man übersehen hat, dass das Gewürz schon längst im Haus ist.

Die besten Systeme für die Aufbewahrung von Gewürzen

Der Klassiker: Das Gewürzkarussell von Emsa

Gewürz Karussell von Emsa, 8 Gewürze dekorativ aufbewahrt.Diese Aufbewahrungsform ist der Hingucker für jede Küche. Das Gewürzkarussell von Emsa gibt es nicht nicht nur in schwarz, sondern auch in weiß, blau, orange und pink. So lässt es sich sehr schön auf die Kücheneinrichtung abstimmen. Insgesamt können damit acht Gewürze aufbewahrt werden. Die Plastikgefäße sind deutlich lesbar beschriftet, so dass die Gewürze schnell zur Hand sind, wenn sie benötigt werden.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

Ordnung muss sein: Gut und übersichtlich verstaut

Gewürzregal KottmannMit diesem Gewürzregal hat man eine gute Zwischenlösung. Das Umfüllen der Gewürze erübrigt sich. Außerdem sind die Original-Behälter mit ihrer Beschriftung sehr gut zu sehen, so dass man auch hier, das passende Gewürz schnell griffbereit hat. Dieses Regal ist für die Dosen der Premiumhersteller von Gewürzen geeignet, jedoch nicht für die Behälter von Discountern, da diese meistens etwas höher sind. Trotzdem erfüllt es – für einen wirklichen erschwinglichen Preis – seinen Zweck und sorgt für Ordnung im Küchenschrank.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

 

Edel und gut: Das Gewürz-Duo von WMF

WMF Gewürz Mühle für Gewürze, die frisch gemahlen werden sollten wie Pfeffer oder Muskatnuss.Bei manchen Gewürzen entfaltet sich das Aroma am besten, wenn sie frisch gemahlen werden. Pfeffer, Salzmischungen oder Chili-Schoten, um nur einige zu nennen. Für diese Gewürze ist es ideal, eine Kombination aus Aufbewahrung und Mühlenfunktion zu haben. Das ist nicht für alle Gewürze nötig, aber für einige schon. Daher sollte man für diese auch auf eine getrennte Aufbewahrung achten. Ideal dafür sind die WMF-Gewürzmühlen geeignet. Für sie gibt es auch eine sehr dekorative Halterung aus glänzendem Aluminium, das sich in jeder Küche gut macht.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

Das ausgefallene Aufbewahrungssystem

Dieses Aufbewahrungssystem von Emsa ist richtig clever. Ähnlich wie bei einem Karteikasten werden hier nicht Visitenkarten, sondern Gewürze „archiviert“. Zu lange sollte man sie aber nicht lagern, denn selbst beim besten Behältnis verlieren sie irgendwann einmal ihr Aroma.
Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

 

Für Gewürz-Individualisten: Apothekergläser

Wer mit all diesen „fertigen“ Lösungen nicht zufrieden ist oder zurecht kommt, muss leider auf ein anderes System ausweichen. Wie wäre es mit dem guten alten Glasbehältnissen, wie man sie aus der Apotheke kannte? Sie sehen dekorativ aus und meinem Etikett lassen sie sich auch ganz einfach beschriften.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de
Wie lagern Sie Ihre Gewürze?
Kommentieren Sie diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.